Tod und Wiedergeburt - Persönliche Transformation

18. November 2020 - 22. November 2020

16:00 Uhr - 13:00 Uhr

Bad Hersfeld

600 €

Details zum Seminar

Der Tod gehört zum Leben dazu. Und dennoch umgibt ihn eine Aura des Dunklen und Geheimnisvollen, die man heutzutage lieber ignoriert und an den Rand unserer Gesellschaft drängt.Dadurch machen wir das Leben kleiner als es ist, was auf Dauer unserer Gesundheit schadet.

Wir möchten mit diesem Tabu brechen und beschäftigen uns mit der seelischen Dimension des Daseins, um diese wieder in uns neu und zeitgemäß zu integrieren. Dieses Seminar richtet sich Menschen, die bereit sind Lebensthemen, Menschen oder Situationen zu verabschieden und aufzulösen, um weiter und größer zu werden. Die Konfrontation mit Themen (wie Schmerz, Verlust, Tod, Angst) die wir normalerweise vernachlässigen, ermöglicht uns, wesentlicher zu werden – und das Leben intensiver zu leben.  

Themen

Der Schatten und die Konfrontation mit dem inneren Widersacher * Der weiße Tod: von Angst und Lust * Abschied und Trauerprozess begreifen und begleiten * Die Einbindung der Ahnen * Die geistigen Verbündeten * Transformatorische Prozesse & die Neugeburt

Methoden: Trance, Tanz, Aufstellungsarbeit, rituelles Theater, Kunst

Dozenten: Markus Zielke & Pascal Zielke

Seminaranmeldung

Tod und Wiedergeburt - Persönliche Transformation

18. November 2020

Bad Hersfeld

600 €

 
 

Bitte überweisen Sie den vollständigen Betrag bis spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn auf das in den Anmeldebedingungen angegebene Konto.

 

Zurück