Der Odilienberg - Ort der Einweihung (Wahrnehmungsintensivtraining)

12. September 2018 - 16. September 2018

17:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mont St Odile, Elsass

580 € inkl. MwSt. (520 € bei Anmeldung bis 5.6.2018)

Details zum Seminar

Es gibt sie noch, die großen Orte der Kraft, die sich ihre innenlebende Einzigartigkeit, ihren Zauber und ihren Einfluss erhalten haben. Der Odilienberg im Elsass ist einer der ganz großen alten Einweihungsorte, der sich seine Kraft bis heute bewahrt hat und jeden Menschen, der ihn besucht, berührt und – wenn man sich auf ihn einlässt – tief verändern kann.

Umringt von einer über 10km langen „Heidenmauer“, die als archäologisches Rätsel gilt, hält sich das Energie-Niveau an diesem Ort besonders hoch konzentriert. Dies schafft die perfekte Grundlage für die harmonische Verbindung zur zauberhaften Natur des Berges. Alleine schon durch den Aufenthalt dort, wird sich unsere Wahrnehmung vertiefen. Gezielte Übungen werden diesen Prozess vorantreiben.

Auf diesem Seminar werden wir den „Weg der Wunder“ beschreiten, uns mit den Wesen der Natur am „Feenplateau“ oder auch am „Hexentanzplatz“ verbinden, wir werden der großen Erdmutter an den mysteriösen Kopfnischengräbern begegnen, lernen wie man die vielen „Schalensteine“ am Berg zum Orakeln und zum Zaubern nutzt, wir werden unsere Sinne öffnen und erweitern und vor allem werden wir einem Ort begegnen, der für jeden einzelnen von uns eine Botschaft in sich trägt.

Themen:

·         Kloster, Linde, Heilquelle: die besonderen Orte entschlüsseln
·         Das Geheimnis der heiligen Odilia
·         Weiß, Rot, Schwarz: Die dreifaltige Göttin und ihr Wirken am Ort
·         Sehend werden: Wie man von Blindheit geheilt wird
·         Leylines, energetische Strukturen und kosmische Einstrahlpunkte
·         Zwerge, Feen, Nymphen: Der Odilienberg als letzte Zufluchtsstätte               der Naturwesen
·         Die Druidengrotte, der Männelestein und das Hagallschloss.
·         Schalensteine – Augen der Erde, Geburtsstätten des Lichten
·         Die Sinne und die Hell-Sinne
·         Das Ausdehnen und Zusammenziehen der Wahrnehmung
·         Schutz, Feinfühligkeit und Fokussierung
·         Inspiration, Intuition und Identifikation
·         Das Öffnen von Orten der Kraft
·         Das Lesen in der Geschichte des Ortes

Wann? 12.09. – 16.09.2018, 5 Tage
Mi, 12.09. Seminarbeginn um 17 Uhr. Abreise Sonntagmittag.

Übernachtung & Verpflegung: Wir übernachten mitten im energetischen Zentrum des Berges, im historischen Kloster-Hotel St Odile. Da wir viel draußen unterwegs sein werden, packen wir uns morgens Proviant für den Mittag ein. Nachmittags besteht die Möglichkeit im Kloster-Cafe eine Pause einzulegen. Übernachtung mit Halbpension nach Anmeldung bitte direkt über das Klosterhotel buchen: http://www.mont-sainte-odile.com/hotellerie (deutschsprachige Mitarbeiter sind vorhanden).

Anreise: Der Mont St Odile befindet sich kurz hinter Straßburg, am Rande der Vogesen. Bei Anreise mit Zug kann man ihn von Straßburg aus mit dem Bus erreichen. Gerne bin ich behilflich bei der Bildung von Fahrtgemeinschaften.

Seminarkosten: 580 € (520 € bei Anmeldung bis zum 5.6.2019)

 

Seminaranmeldung

Der Odilienberg - Ort der Einweihung (Wahrnehmungsintensivtraining)

12. September 2018

Mont St Odile, Elsass

580 € inkl. MwSt. (520 € bei Anmeldung bis 5.6.2018)

 
 

Bitte überweisen Sie den vollständigen Betrag bis spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn auf das in den Anmeldebedingungen angegebene Konto.

 

Zurück